Film

Datum Uhrzeit Film Inhalt Ort website
19.01.2020 12:00 No Home Movie OmeU, Regie: Chantal Akerman, B/F 15, mit Gästen, Mod.: Werner Fleischer. Chantal Akerman hat sich zeitlebens mit der Verfolgungsgeschichte ihrer Familie auseinandergesetzt, speziell der ihrer Mutter, die Auschwitz überlebte. »No Home Movie« ist Akermans letzter und auch persönlichster Film über die enge Beziehung zur Mutter. Mit großer Offenheit, manchmal Schonungslosigkeit breiten die beiden Frauen ihre besondere Beziehung vor der Kamera aus. OmeU! Filmforum NRW
Bischofsgartenstr. 1
Köln
 
   
© ALLROUNDER